Materialien und Hilfsmittel zum Braille Lernen

In diesem Forum könnt ihr euch über das Lernen und Lehren der Punktschrift austauschen. Teilt eure bestem Methoden, Tipps und Materialen die den Umgang mit den 6 kleinen Punkten erleichtern!
Antworten

Materialien und Hilfsmittel zum Braille Lernen

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 25.10.2023, 20:37

In diesem Thema werden Dinge vorgestellt, die man beim Erlernen der Brailleschrift nutzen kann. Sie sind also vor allem geeignet für Lehrkräfte in Braille und lassen sich meist bei Kindern und Erwachsenen einsetzen.
Wir freuen uns über viele eigene Ideen und Ergänzungen von Forumsgästen.

Eierkarton

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 25.10.2023, 20:54

Ein 6er-Eierkarton eignet sich zur stark vergrößerten und flexiblen Darstellung von Braille-Zeichen. Für die Darstellung der 6 Punkte lassen sich Plastikeier nutzen, Tischtennisbälle, Golfbälle oder Holzkugeln aus dem Bastelhandel in passender Größe.
Kleiner und handlicher sind Wachteleierschachteln z. B. aus dem Wachtelshop Hier kann man die Punkte ebenfalls mit Holzkugeln, Glasmurmeln oder Gummibällen darstellen.
Die jeweils nicht gebrauchten Kugeln kann man in den offenen Deckel der Schachtel legen.
Mögliche Methoden sind:
Die Lehrkraft sagt einen Buchstaben an und die Schülerin legt die Punkte richtig in die Schachtel.
Oder die Lehrkraft legt ein Zeichen in die Schachtel und der Schüler sagt das zeichen an.
Spiel 1 wäre: Nach der Reihe legen die Spielenden eine Kugel in die Schachtel. Dabei muss jedes Mal ein existierender Buchstabe (oder Zeichen) entstehen.
So ist die Reihenfolge möglich:
a (Punkt 1)
c (Punkte 1 3)
d (Punkte 1 3 5)
n (Punkte 1 3 4 5)
y (Punte 1 3 4 5 6)
Eine Variante ist, dass auch wieder Punkte entfernt werden können.
Spiel 2: Mehrere Spieler haben je eine Schachtel mit 3 Kugeln.
Spielerin 1 gibt 1 oder 2 Kugeln weiter, muss aber selbst immer einen sinnvollen Buchstaben in der Schachtel haben.
Spieler 2 nimmt die Kugeln, legt mit den schon vorhandenen wieder ein sinnvollen Buchstaben und gibt dann selbst wieder 1-2 Kugeln weiter.
etc.

Klebepunkte

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 25.10.2023, 21:10

Mit Klebepunkten aus Silikon kann man vergrößerte Braille-Zeichen darstellen und auf verschiedenste Oberflächen aufkleben. So kann man ein ermutigendes Wort oder Satz, den Namen des Lieblingsmenschen oder Praktische Markierungen anbringen, die die Lernenden in der Wohnung haben oder stets bei sich tragen können.
Klebepunkte in verschiedenen Größen gibt es im Modellbauhandel, z. B. bei Modulor
und als Markierungspunkte im Hilfsmittelhandel z. B. LHZ Sachsen
Auch Hlbkugeln aus Holz aus dem Baselhandeln eignen sich.

Setzleiste

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 25.10.2023, 21:19

Punktschrift-Setzleiste aus Holz zur Darstellung von 10 vergrößerten Braille-Zeichen mit Pins. Die Holzleiste hat Löcher in Braille-Zeichen-Struktur, in die Pins gesteckt werden können.
Erhältlich beim [url=https://www.lhz-dresden.de/de/product_i ... e.html}LHZ Sachen[/url]
Mit dieser Leiste sind unendliche Methoden und Spiele möglich, z. B.:
Straßen: Es wird eine Reihe r gesetzt, aber dazwischen ist ein w. Dies muss die Schülerin finden.
Der Schüler soll ein vorgegebenes Wort setzen oder ein Wort lesen, dass da steht.
Man kann alle Buchstaben setzen, die aus 3 Punkten bestehen.
etc.

Braille-Würfel

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 25.10.2023, 21:21

Braille-Würfel als Schlüsselanhänger: In drei Ebenen kann man die vier Seiten des Würfels verdrehen und damit alle Braille-Zeichen darstellen
Erhältlich bei Marland

Pop-It Toy: Braille-Punkte bloppen

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 18.11.2023, 12:00

Pop-It Toys sind Platten aus Silikon. Sie haben nebeneinander halbkugelförmige Dellen, die man nach oben drücken kann, sodass es Beulen sind. Bei rechtwinkliger Anordnung kann man damit auch vergrößerte Braill-Zeichen darstellen.
Bei einer Platte mit 6x5 Punkten gehen 3 Zeichen nebeneinander und 2 übereinander. Siehe z. B.:
KICOSOADT Pop it,popit XXL Toys,Rainbow Pop It Toy, Push Pop Bubble
Bei folgenden 5 Anhängern bilden 3 ein Braill-Muster aus 6 Punkten von Amazon

Konturenpaste: Beliebige Oberflächen und Textilien mit Brailleschrift versehen

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 08:58

Mit Konturenpaste, z.B. dem so genannten Perlen Pen,
lassen sich beliebige taktile Strukturen zeichnen. Das material haftet an Textilien, sogar, wenn diese gewaschen werden. Der Perlen Pen eignet sich außerdem für Holz, Metall, Keramik, Papier, Glas und Stein. So können Braille-Beschriftungen an nahezu jeder Oberfläche angebracht werden.

Fühlbare Stickereien auf Fanartikeln des dzb lesen

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 09:00

Beim Förderverein Freunde des Barrierefreien Lesens gibt es T-Shirts, Beutel und Kissenbezüge mit Brailleschrift und verschiedenen Motiven zu kaufen. Die Stickereien in Form von Herz, Löwe oder Segelschiff beinhalten auch tastbare Labyrinthe, sodass die Motive spielerisch erkundet werden können.

Taktile bilder erstellen mit einer Braille-Schreibmaschine

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 09:02

Wer eine Braille-Schreibmaschine besitzt, kann spielerisch den Umgang damit üben, indem er unterschiedliche Motive aus Braille-Zeichen zeichnet.
Der Verein Einfach Machbar veröffentlicht regelmäßig Anleitungen zum Erstellen solcher Bilder. Es lassen sich z.B. eine Torte, verschiedene Pflanzen und Tiere oder sogar eine ganze Stadt zeichnen.

Mit taktilen Kinderbüchern spielerisch Braille lernen und den tastsinn trainieren

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 09:08

Der DBSV bietet viele Tastbücher an, die mit verschiedensten Materialien kreativ gestaltet sind und interaktiv erkundet werden können. Jedes der Bücher widmet sich einem Thema wie z.B. Architektur oder dem Knüpfen von Knoten, das nicht nur für Kinder unterhaltsam und lehrreich ist.
Auch beim dzb lesen gibt es interaktive Tastbücher zu kaufen: Die so genannten Klapperlapapp-Bücher sind zweigeteilt, sodass sich aus unterschiedlichen Kombinationen der oberen und unteren Seitenhälften verschiedene Motive bilden lassen.

Vergrößertes Braile darstellen mit einem Mosaik-Steckspiel

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 09:12

Mit einem Mosaik-Steckspiel lassen sich große, leicht zu ertastende Braille-Buchstaben nachbilden. Es handelt sich dabei um eine Holzplatte mit Löchern, in die bunte Pins mit runden Köpfen gesteckt werden. So können verschiedene Übungen zum Lesen und Schreiben gemacht werden (siehe den Beitrag zu Eierkartons).

Schreibmaschinen und andere Werkzeuge zum Braille Schreiben

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 09:17

Braille wird meist entweder mit Tafel und Griffel oder mit einer speziellen schreibmaschine geschrieben.
Schreibtafeln gibt es in verschiedenen Größen.
Es gibt verschiedene mechanische Braille-Schreibmaschinen, die bei der Blista Brailletec erworben werden können.
Elektronische Schreibmaschinen wie die Elotype oder der Mountbatten können auch als Drucker eingesetzt werden und verfügen über weitere nützliche Zusatzfunktionen.

Taktile Spiele zum Trainieren der Tast- und Lesefähigkeit

Beitrag von Sonja Schmidt » 26.01.2024, 09:41

Zum spielerischen Lernen oder zum Auflockern des Braille-Unterrichts bieten sich tastbare Gesellschaftsspiele an.
Bei verschiedenen Hilfsmittelhändlern können mit Braille beschriftete Spielkarten und gut tastbare Würfel gekauft werden.
Es gibt auch spezielle Dominos
und tastbare Versionen von Klassikern wie z.B.Schach und
Mensch-ärgere-dich-nicht.

Antworten